Kreismeisterschaften in Burg: Neue Titelträger in sieben Altersklassen ermittelt

Am 22. Januar fanden auf der Kegelbahn in Burg erstmals die Kreismeisterschaften im Bohlekegeln des Landkreises Börde statt. In allen Altersklassen im Erwachsenenbereich wurde um die Titel gekämpft.
Den Beginn machten die Herren der Altersklasse C (über 70 Jahre). Diesen Wettkampf gewann Klaus Feldmann vom Haldensleber Kegelclub vor Siegfried Werner (TuS Morsleben) und Norbert Wiedemann (SV „Elbe“ Glindenberg). Bei den Damen B (60-70 Jahre) gewann Annette Witschel vom SV Grün-Weiß Süplingen. Bei den Damen A (50-60 Jahre) wurde Annett Ledderboge vom SV „Börde“ Rottmersleben Kreismeisterin. Beim zweiten Durchgang gingen die Herren B auf die Sechs-Bahnenanlage und nach einem spannenden Wettkampf gewann Reinhard Behrends (HKC) vor Uwe Dalügge (HKC) und Manfred Brandt (SG Alleringersleben). Anschließend waren die Damen an der Reihe. Kreismeisterin wurde Claudia Moissl (SG Alleringersleben). Den zweiten Platz belegte Kristin Zimmermann vor Denise Witschel (beide SV Grün-Weiß Süplingen). Bei den Herren A stand nach zwei Durchgängen Carsten Moissl (SG Alleringersleben) als Kreismeister fest. Es folgten Norbert Wille (SG Alleringersleben) und Harald Quedenfeld (TuS Morsleben). Bei den Junioren war Marcel Schmidt (SG Eintracht Ebendorf) der einzige Starter. Zum Schluss der Kreismeisterschaft gingen die Herren auf die Bahnen. Der Sieger wurde Marcel Nix (SG Eintracht Ebendorf). Sören Görg und Stefan Neubauer (beide Heide SV Colbitz) folgten auf den Plätzen zwei und drei. Der Gewinn der Kreismeisterschaft berechtigt zur Teilnahme an den Landesmeisterschaften (29.04. bis 01.05.2017 in Peine).


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s