Starke zweite Halbzeit beschert ersten Dreier

Mit dem Ziel Auswärtssieg angereist, taten sich unsere Jungs in der ersten Halbzeit sehr schwer und hatten auch Glück, dass SV Gutenswegen/ Kl. Ammensleben – Abteilung Fußball bei einem Lattentreffer nicht in Führung ging. Viele einfache Fehler und zu komplizierte Versuche ließen dann auch nur ein 0:0 zur Halbzeit zu.

In der zweiten Halbzeit haben wir uns dann aber auf unsere Stärken besonnen und waren damit auch sehr erfolgreich. Den Torreigen eröffnete Florian Ohrdorf mit einem sehenswerten Distanzschuss. Kurz danach erhöhte Leon Freytag mit seinem ersten Pflichtspieltreffer auf 2:0 für unsere Farben. Gutenswegen gab sich aber nicht auf, sondern antwortete schnell mit dem 2:1. Doch auch unsere Grün-Weißen hatten darauf eine entsprechende Antwort und so trieb unser Capitano Robert Horsika den Ball übers ganze Feld, um ihn dann im richtigen Moment auf Leon Freytag durchzustecken, der daraufhin den Doppelpack perfekt machte. Fast wäre ihm auch ein dritter Treffer gelungen, aber Torhüter Picker hatte etwas dagegen. So war es dann Christian Tippelt, der nicht nur den 4:1-Endstand nach starker Flanke von Michael Rätzel besorgte.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s