Derby endet Unentschieden

Mit einem Punkt im Gepäck kehrten unsere Grün-Weißen gestern von Blau Weiß Neuenhofe zurück, wobei sich dieser für manche eher nach zwei verlorenen statt einem gewonnenen anfühlt, führten unsere Jungs doch zweimal durch Treffer von Sören Franz, der bei einem abgefälschten Freistoß goldrichtig stand und die Nerven vorm Tor behielt, sowie Tino Jacobs, der im Nachsetzen traf, als Torhüter Rademacher einen Schuss von Vico Bethge nicht festhalten konnte. Doch Neuenhofe blieb immer gefährlich, erzielte zwei sehenswerte Ausgleichstreffer und machte selbst in Unterzahl nach Gelb-Roter Karte für den ehemaligen Süplinger Spieler Leon Sarpe gewaltig Druck, sodass das Unentschieden unterm Strich für beide Seiten in Ordnung gehen sollte.

Das nächste Ligaspiel bestreiten unsere Grün-Weißen erst am übernächsten Wochenende, wenn wir zum ersten Heimspiel den SV Angern empfangen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s