Keine Tore im Remis

Der Bebertaler SV und Grün-Weiß Süplingen haben sich am 12. Spieltag der Fußball-Bördeoberliga mit 0:0 voneinander getrennt.
Die Süplinger waren zu Beginn spielbestimmend und hatten mehr Ballbesitz. In den ersten 20 Minuten kamen sie zu zwei hochkarätigen Torchancen durch Jacobs und Maliska, die jedoch durch Torhüter Eggeling vereitelt wurden. Zum Ende der Halbzeit wurde der BSV aktiver und kam nach einem schönen Zusammenspiel zwischen Schulze und Kaschlaw zur ersten großen Torchance. Ohne Treffer ging es in die Kabinen.
In der zweiten Hälfte fand das Spiel zwischen den Strafräumen statt und war durch Zweikämpfe im Mittelfeld geprägt. Lediglich zum Ende der Partie gab es einige Chancen für beide Mannschaften, das Ergebnis auf Sieg zu stellen. Bei den Gastgebern scheiterten zweimal Noffz und Grabowski per Freistoß. Auf der anderen Seite setzte Jacobs frei vor Eggeling den Ball knapp über das Gehäuse. Am Ende blieb es beim torlosen Remis.

Das Heimspiel am 13. Spieltag gegen SV Groß Santersleben ist aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes abgesetzt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s