Ersten Erfolg eingefahren

Nach dem personell bedingten Wechsel der Süplinger Frauenmannschaft auf das verkürzte Großfeld (Spielmodus 9 gegen 9) wurde nun am vergangenen Sonntag das erste Spiel absolviert. In einem Auswärtsspiel gegen Harz II (Zusammenschluss von Halberstadt, Timmenrode und MSV Wernigerode) konnten die Süplingerinnen einen 4:3-Erfolg einfahren.
In den ersten 20 Minuten fand Süplingen schlecht ins Spiel und der Gastgeber erzielte nach knapp zehn Minuten den ersten Treffer. Dann kehrte mehr Sicherheit ins Süplinger Spiel ein, die Chancen konnten jedoch nicht genutzt werden. In der 24. Minute erzielte Saskia Matthies den Ausgleich und Torfrau und Latte verhinderten bei einem Schuss von Mara Lutter die Gästeführung. Aus einem Ballverlust in der Abwehr resultierte die erneute Führung der Harzerinnen nach einer halben Stunde Spielzeit. Kurz darauf versenkte Marie Fittkau einen 25 Meter-Schuss zum erneuten Ausgleich. Weitere Möglichkeiten hatten Heike Klemme und erneut Matthies.
Nach der Pause hatte man den Gastgeber gut im Griff. In der Abwehr um Marie Stefani ließ man nichts anbrennen. Nur mit der Chancenverwertung haderte man weiter. Erst als Klemme nach Antritt nur per Foul im Strafraum gelegt werden konnte, erzielte Matthies vom Punkt die Süplinger Führung. Kurz vor Spielschluss erhöhte Mara Lutter auf 4:2. Der nun sicher geglaubte Sieg geriet bereits eine Minute später nochmal ins Wanken, als die Süplinger Torfrau einen Schuss nicht festhalten konnte und im Nachsetzen der Anschlusstreffer fiel. Mehr ließ Süplingen dann aber nicht mehr zu und gewann letztlich verdient.

Süplingen: Scheer – Stefani, Fittkau, Nauthe, Klemme, Lutter, Koch, Eiselt (22′ Vieille), Matthies

Das nächste Spiel absolvieren die Süplingerinnen am Sonntag gegen Germania Wernigerode um 14 Uhr im Süplinger Waldstadion.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s