+++ Serienkiller Süplingen schlägt wieder zu +++

Wer am Samstag kurz vor 16 Uhr am Süplinger Sportplatz war, konnte ein lautes fünffaches „BOOM“ unseres Brenners gefolgt vom fünffachen „TOR“ unserer Mannschaft hören, denn mit einer sehr starken Leistung besiegten wir Gröningen mit 5:2.
Constabel brachte Süplingen in der 11. Minute in Führung, die Gröningen aber schon nach fünf Minuten ausglich. Süplingen jedoch spielte weiter energisch nach vorn und holte eine Vielzahl an Chancen heraus. Mit einem Doppelpack war es dann Hieronymus, der die 3:1-Halbzeitführung besorgte.
Schon früh in der zweiten Halbzeit kam Gröningen durch einen zweifelhaften Elfmeter wieder ran. Aber das sollte auch der letzte Treffer des Gastes bleiben, der einen weiteren Elfmeter verschoss, ansonsten eine ebenfalls starke Leistung zeigte. Getrieben von diesem hohen Niveau belohnte sich Süplingen dann noch durch Constabels zweiten Treffer und ein Eigentor Gröningens selbst.
Mit dieser Niederlage beendet Süplingen die Serie ungeschlagener Spiele des Gastes wie schon zuvor gegen Niederndodeleben und Dahlenwarsleben. Der Serienkiller (in) Süplingen treibt also weiter sein Unwesen…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s