Teuer erkämpfter Auswärtssieg

Mit einem 0:1 Sieg holt die Müller-Elf drei wichtige Punkte in Wanzleben. Mit nur zwölf Spielern angereist bot das Team auf schwer bespielbarem Boden einen großen Kampf. Das Tor des Tages erzielte Hieronymus. Bitter jedoch: Jeremias verletzte sich schwer am Knie.

Gute Besserung, Alec.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s