Bürgermeisterin-Pokal

Am Abend des 19.12. fand in der Süplinger Sporthalle der traditionelle Bürgermeisterin-Pokal der Stadt Haldensleben statt. Angekündigt hatten sich zunächst 5 Mannschaften, doch kurz vor Turnierbeginn sagte Eintracht Hundisburg kurzfristig ab. So entschloss man sich, die 4 verbleibenden Teams im Modus Jeder gegen Jeden in Hin- und Rückrunde gegeneinander antreten zu lassen. Bei einer Spielzeit von jeweils 10 Minuten lieferten sich die U23 des Haldensleber SC, die Handballer vom HSV Haldensleben, Grün-Weiß Süplingen als Ausrichter sowie eine Mannschaft der Lebenshilfe Ostfalen kurzweilige und teils spannende Spiele. Letztendlich setzte sich aber doch die fußballerische Erfahrung durch, sodass die U23 vom HSC ihren Titel vor Süplingen verteidigen konnte. Auf den weiteren Plätzen folgten die Handballer und die Mannschaft der Lebenshilfe.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s