Heimsieg gegen Kroppenstedt

Nach der verdienten 0:4 Heimpleite gegen Hötensleben zum Auftakt wusste unsere erste Herrenmannschaft diese Woche mit einem 2:0 Heimsieg zu überzeugen.

Gegen eine in der Anfangsphase schwach agierende Kroppenstedter Mannschaft kam man gut ins Spiel. Früh brachte uns Kapitän Robert Horsika per Foulelfmeter in Führung. Vor der Halbzeit hatte Kroppenstedt einige vielversprechende Angriffe, die sie aber nicht in wirkliche Torgefahr ummünzen konnten.
Mit der Führung im Rücken begann man in der zweiten Halbzeit wieder mit etwas mehr Offensivdrang. Doch Kroppenstedt ließ erkennen, dass sie einen Ausgleich wollten. In den ganz wenigen Aktionen, in denen wirklich Torgefahr entstand, war Christian Wulff immer sicher zur Stelle. Zehn Minuten vor Schluss war es dann Joker Christian Tippelt, der 30 Meter vor dem Tor nach einem Konter den Kroppenstedter Torwart umkurvte, und noch vor zwei heranrauschenden Gegenspielern den Ball flach im leeren Tor unterbrach. Nach riesigem Jubel und zehn Minuten konsequentem Verteidigen konnte man die ersten drei Punkte der Saison feiern.

Auch nächste Woche gibt es wieder ein Heimspiel, wenn der TSV aus Hadmersleben zu Gast ist. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s