Heimspiel gegen Gutenswegen

Am morgigen Samstag um 15 Uhr wird im Süplinger Waldstadion endlich wieder ein Heimspiel angepfiffen.
Dabei hat Holger Voigt, der erstmals als Cheftrainer an der Seitenlinie stehen wird, gleich einige knifflige Aufgaben zu lösen:
Neben dem langzeitverletzten M. Constabel fehlen auch Suckel, Fest und Mücke von den bisherigen Stammkräften. Das neue Gespann, das von Tobias Baldzun als neuem Co-Trainer komplettiert wird, kann allerdings wieder voll auf die genesenen Otremba und Müller setzen sowie auf Schröder und Rymarczyk, die ihre Sperre aus dem Santersleben Spiel abgesessen haben.

Soviel zum Kaderupdate, noch viel wichtiger ist morgen aber der 12. Mann! Wir brauchen eure Unterstützung, damit der Neustart gelingt! Deshalb freuen wir uns über jeden, der morgen den Weg zum Sportplatz findet.

Dem neuen Gespann wünschen wir außerdem viel Glück, Erfolg und vorallem Spaß bei seiner ersten Prüfung!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s