Fest ist zurück!

Positive Nachricht während der Zwangspause: Mit sofortiger Wirkung wird Daniel Fest wieder das Traineramt in Süplingen übernehmen.

Nachdem Daniel uns im Sommer aus beruflichen Gründen verlassen musste, kehrt er nach dem Rücktritt von H. Götze nochmal bis Saisonende auf die Trainerbank des Süplinger Waldstadions zurück. Holger Voigt wird ihm dabei tatkräftig als Co-Trainer zur Seite stehen. Auch Tobias Baldzun bleibt uns als Betreuer erhalten.

Daniel zeigt uns einmal mehr, dass durch seine Adern grün-weißes Blut fließt: Nachdem er sich nun in seinem neuen Job einleben konnte und von der Situation in Süplingen hörte, erklärte er sich sofort bereit, uns durch diese in vielerlei Hinsicht schwere Zeit zu helfen. So bleibt uns genügend Zeit, uns für die neue Saison zu sortieren, während wir mit Daniel, Holger und Tobi ein fähiges Gespann an der Seitenlinie haben, dass die Mission Klassenerhalt sicher schaffen wird!

Wir freuen uns auf den Neustart nach der Corona Pause, wir freuen uns auf dich, Mini! Willkommen zurück! 💚


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s