Auswärtssieg am Maifeiertag und 4. Sieg in Folge

Mit einem 1:3-Sieg entführen wir drei Punkte aus Niederndodeleben.
Das Spiel begann bereits um 10 Uhr, was die Grün-Weißen nicht daran hinderte von Beginn an hellwach zu agieren. So netzte Otremba bereits in der 16. Minute zum 0:1. Nach starker Vorarbeit durch Knigge pflasterte er den Ball aus 20 Metern zur umjubelten Führung in die Maschen. Fortan spielte der starke Wind den Gastgebern in die Karten. In der 40. Minute traf die Heimelf dann zum verdienten 1:1 Ausgleich. So ging es mit einem gerechten Unentschieden in die Pause.
Im zweiten Abschnitt erhöhte die Lenkeit-Elf mit dem Wind im Rücken den Druck. Doch dauerte es bis zur 79. Minute bis zum erneuten Führungstreffer. Hieronysmus zirkelte einen Freistoß zum 1:2 ins Netz. Nur vier Minuten später köpfte der eingewechselte Jacobs eine Oelker-Ecke zum 1:3 Endstand.
Am kommenden Samstag erwarten wir zum Derby den Bebertaler SV.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s