Derbysieg mit bitterem Beigeschmack

Mit einem verdienten 4:1 über Bebertal holen sich unsere Grün-Weißen den Derbysieg und bauen die Siegesserie gegen den Nachbarn weiter aus. Erfolgreich für unsere Farben waren dabei Sarpe, der doppelte Jacobs und Hieronymus. In der Tabelle klettern wir mit dem Sieg auf Platz 3, allerdings wird dies durch die schwere Verletzung von Scholz überschattet. Hoffen wir, dass du schnell zurück kommst, Moritz!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s