Klarer Auftakterfolg

Die Süplinger Fußballfrauen eröffneten das neue Spieljahr mit einem 7:1 Erfolg in Wolmirstedt.
In der ersten Halbzeit war jedoch wenig Spielfluss zu sehen. Mit den schnellen Matthies-Treffern in den ersten zehn Minuten zur 2:0 Gästeführung wurden früh die Weichen für den Süplinger Erfolg gestellt. Nach einer guten halben Stunde konnten die Ohrekicker verkürzen, doch nur drei Minuten später enteilte Stefanie Wrobel der Gegenspielerin und stellte aus spitzen Winkel den alten Abstand wieder her.
Die zweite Halbzeit brachte dann doch mehr spielerische Akzente und schnell erhöhte Süplingen nach Vorarbeit von Sophie-Isabell Gehring erneut Wrobel per Kopf. Wenig später war Gehring in ihrem ersten Einsatz für Süplingen selbst erfogreich. Durch eigene Fehler kam Wolmirstedt noch zu zwei Gelegenheiten, welche aber nicht genutzt werden konnten. Matthies per Strafstoß bzw. aus dem Spiel heraus nach guter Vorarbeit sorgte dann noch für Treffer 6 und 7.

Süplingen: Scheer (46′ Borufka) – Stefani, Koch, Bischoff, Nauthe (46′ Gehring), Rauhut, Jud. Widdecke, Wrobel (62′ Cornelsen), Matthies


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s